ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Weingut Egon Puhwein
Holzgasse 78
2024 Mailberg

Geltung

Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Nachstehende AGB gelten für alle Angebote, Leistungen und Lieferungen des Weingutes Egon Puhwein, Holzgasse 78, 2024 Mailberg, Österreich. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren AGB widersprechen, wird schon jetzt widersprochen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können unserseits jederzeit abgeändert werden und gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden aktuellen Fassung. Mit der Abgabe eines Angebots oder einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden. Die Vertragssprache ist Deutsch

 

Jugendschutz

Das Warenangebot richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.  Mit Aufgabe der Bestellung versichert der Kunde, dass dieser bzw der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist.

Angebot & Vertragsabschluss

Die Darstellung unserer Produkte in unserem Online-Shop und alle Angebote in unseren Preislisten, Newslettern, Broschüren oder Werbematerialien stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Bestellung von Waren dar. Irrtümer vorbehalten.

Die Bestellanfrage eines Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande.

Sobald eine Bestellanfrage über unser Web-Formular erfolgreich gesendet wurde, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellanfrage von uns persönlich verständigt und alle weiteren Details werden per Email oder ggf. auch telefonisch abgeklärt. Erst nach Rückbestätigung durch den Kunden kommt ein Vertrag und damit eine kostenpflichtige Bestellung zustande. Sinngemäß gilt dasselbe für Bestellanfragen per E-Mail, Telefon oder Brief.

Änderungen oder Fehler auf unserer Website oder dort publizerter Downloads und in unseren Druckdokumenten, Angaben zu Weinen oder Preisen (zB. Ab-Hof Preisliste)  vorbehalten.

Aufgrund jahrgangsbedingt unterschiedlicher Mengen können wir die Verfügbarkeit aller angebotenen Weine zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage nicht immer garantieren. Wir bitten um Verständnis.

Datenverarbeitung & Kundendaten

Sie stimmen bei Bestellanfrage über unser Formular ausdrücklich zu, dass die bekannt gegebenen persönlichen Daten unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie zu Lieferzwecken verwendet. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzbestimmungen.

Lieferung & Versand
Verpackungseinheiten & Versandkosten

Sofern Sie die bestellte Ware nicht am Weingut abholen, werden Bestellungen von uns standardmäßig in 6er und/oder 12er Kartons verschickt.

Transportschäden

Für Schäden und Beeinträchtigungen, welche während des Transportes entstehen, garantieren wir Ihnen vollständigen Ersatz unter folgenden Bedingungen: (1) Die eintreffende Ware ist sofort auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. (2) Eine Beanstandung der Ware ist innerhalb von 8 Tagen mitzuteilen. (3) Alle Beanstandungen müssen vom Transportunternehmen bestätigt werden.

Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Übereignung und Pfändung sind bis zur Bezahlung unzulässig. Der Käufer ist verpflichtet, uns bei etwaigen Zugriffen zu verständigen.

Zahlungsarten / Fälligkeit

Auf Rechnung oder Vorkasse oder bar. Der Kunde verpflichtet sich zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bei Vertragsabschluss. Wir ersuchen um Verständnis, dass wir bei Neukunden mit Lieferwunsch um Vorkasse bitten. Alle Bestandskunden erhalten wie gewohnt ihre Lieferung auf Rechnung.

Preise

Die Preise verstehen sich in Euro pro Flasche, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern (Umsatzsteuer), Glas und Verpackung sind enthalten, ausdrücklich ausgenommen sind jedoch die speziellen Geschenkkartons und Holzkisten.

Bei Lieferungen außerhalb Österreichs können zusätzliche Zölle und/oder Abgaben anfallen, einschließlich allfälliger Ein- bzw. Ausfuhrabgaben und allfälliger Verbrauchssteuern, die zu einer Änderung der angebotenen Bruttopreise führen können. Derartige Zölle und/oder Abga-ben sind in der jeweiligen gesetzlichen Höhe vom Kunden zu tragen. Lieferungen außerhalb Österreichs können darüber hinaus nur dann erfolgen, wenn der Lieferung keine gesetzlichen oder unverhältnismäßige logistischen Hindernisse entgegenstehen.

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten!

Widerrufsrecht

Unternehmern steht kein Rücktrittsrecht/Widerrufsrecht zu.

Für Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes, die eine Bestellung im Wege des Fernabsatzes getätigt haben – als Vertrag gilt auch eine Rückbestätigung per Email – gilt: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um dieses Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer/die Käuferin uns, dem Weingut Egon Puhwein, Holzgasse 78, 2024 Mailberg, Telefonnummer 0676/5696051, info@puhwein.at mittels einer eindeutigen Erklärung  (z. B. ein postalischer Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren.

Im Falle höherer Gewalt sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass der Käufer Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung geltend machen kann.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (sofern Sie eine mit uns vereinbarte Liefermethode gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Käufer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns , dem Weingut Egon Puhwein, Holzgasse 78, 2024 Mailberg, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware sind vom Verbraucher zu tragen

Gerichtsstand

Auf diesen Vertrag ist österreichisches Recht anzuwenden. Vertragssprache ist Deutsch. Für den Fall etwaiger Streitigkeiten wird die örtliche und sachliche Zuständigkeit des Bezirksgerichtes A-2020 Hollabrunn vereinbart.

Für den Inhalt verantwortlich:

Weingut
Egon Puhwein

Holzgasse 78
2024 Mailberg
…………………………………………..

Stand: April 2020
Hinweis: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf geschlechtsspezifische Bezeichnungen (Gendering). Danke für Ihr Verständnis!

Menü